Bürgermeister-Kandidaten im Gespräch | Janny Armbruster

 

Am 23. September 2018 stehen in Potsdam Oberbürgermeisterwahlen an. Deswegen laden wir als Rat für Kunst und Kultur Potsdam die Kandidat*innen ins frrapó-Studio zum Gespräch, um herauszufinden, wie sie sich speziell zu Fragen der Kultur(politik) positionieren. Uns interessieren ihre Standpunkte, Ziele und Wünsche zu Themenstellungen wie: Wo werden die Potentiale Potsdams als Kultur- und Kreativstandort gesehen? Wie kann die Kultur- und Kreativszene der Stadt weiterhin sinnvoll unterstützt werden? Welche kulturpolitischen Weichenstellungen stehen gegebenenfalls an? Was bedeuten die Herausforderungen der wachsenden Stadt für die Potsdamer Kultur- und Kreativlandschaft?

Mit diesen ganzen Fragen im Gepäck haben wir in dieser Sendung Janny Armbruster, OB-Kandidatin für Bündnis90/Die Grüne, zu Gast. Viel Spaß beim zuhören.

Zu empfangen ist die Sendung am 26.03.2017 um 17:00 Uhr im frrapó, welches in Potsdam auf 90.7 MHz und Berlin auf 88.4 MHz sendet. Natürlich könnt ihr euch das ganze auch im Stream anhören, der hier zu finden ist: www.88vier.de @88vier – nichtkommerzielles Radioprojekt
Und wer es verpassen sollte: Wir stellen das auch zum nachhören online. Einfach die Tage dann mal auf www.rfkk.de vorbeischauen oder auf unserer Facebook-Seite.

Außerdem: Schonmal Donnerstag, den 03.Mai.2018 um 18 Uhr vormerken. Da gibt es noch eine Podiumsdiskussion mit den OB Kandidat*innen, die wir hier auch im Interview hatten. Wenn Euch also beim zuhören Fragen einfallen oder ihr gewissen Aussagen nochmal näher beleuchtet wissen wollt, kommt dahin. Den Ort geben wir noch rechtzeitig bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.